College Party veranstalten - 7 Tipps für ein geiles Fest

Hier findest du alle wichtigen Tipps um eine legendäre College Party zu veranstalten. Bist du bereit?

Auf dem College geht es heiß her. Wer wäre nicht mal gerne auf einer echte College Party? Falls du noch auf der Suche nach einem guten Motto bist, findest du hier 6 Tipps für die beste Collegeparty deines Lebens. 

Wenn du eine wirklich gute Party mit ganz besonderer Stimmung organisieren möchtest, findest du hier alles, was du dazu benötigst. Deine Gäste werden dich dafür lieben und eine wundervolle Nacht erleben. 

Aber jetzt genug davon. Lass uns direkt loslegen. 

Tipps für die perfekte College Party

College Party Tipp 1: Die richtige Dekoration

Bei Partys spielt die Deko eine wichtige Rolle. Vor allem bei einer Mottoparty ist sie wichtig, da sie die Gäste in die richtige Stimmung versetzt. Wenn du eine Collegeparty schmeißt, kann es gar nicht amerikanisch genug sein. Wenn du dir American Pie, oder andere Teenie Komödien aus den USA anschaust erkennst du schnell, worauf es hier ankommt.

Flaggen, Luftballons, Girlanden, Fähnchen und Lichter machen die perfekte Stimmung. 

Das wichtigste Utensil sind in jedem Fall authentische Becher. Nur mit den originalen Red Cups ist es auch eine richtige Party!

College Party Tipp 2: Lustige Spiele

Beerpong auf der Collegeparty

Es gibt keine College Partys auf denen nicht Beerpong gespielt wird. Besorg dir einen vernünftigen Bier Pong Tisch, oder kauf eine Beer Pong Matte und schon kann es losgehen. Für diejenigen die noch nicht mit ihnen vertraut sind ergibt es Sinn die Bier Pong Regeln ausgedruckt bereit zu legen. Auf einer Collegeparty wird viel getrunken und auch bei euch sollte Alkohol nicht zu kurz kommen. Im Idealfall gibt es in jedem Raum mehrere lustige Trinkspiele. Sie helfen dabei locker zu werden und neue Leute kennen zu lernen.

Bier Pong kann man gut im Garten, aber auch im Wohnzimmer spielen. Vielleicht haben deine Gäste auch Lust auf ein richtiges Bier Pong Turnier mit einem kleinen Preis.

In den USA extrem beliebt ist Flip Cup. Das Spiel ist schnell erklärt und du brauchst nichts weiter als die Red Cups, die du ohnehin haben solltest. 

Auch Klassiker wie Limbo, Twister, Zeitungstanz und so weiter sind hier gerne gesehen. Verhaltet euch wie Teenies und werft mal für einen Abend alle Regeln über Board.

Hab keine Angst davor auch Dinge wie eine Bierbong auszupacken. Zu später Stunde wird das ein echtes Highlight werden.

College Party Tipp 3: Die richtige Getränke

Amerikaner haben nicht den Ruf Gourmets zu sein, vor allem wenn es um Drinks geht. Typisch amerikanische Getränke auf einer solchen Party sind nicht ausgefallen. Kaltes Bier, Sekt und Wein reichen vollkommen. Wenn du Bier kaufst, solltest du eine amerikanische Marke wählen. Budweiser ist in Deutschland zum Beispiel gut erhältlich. 

Auch Schnaps ist natürlich eine gute Idee. Wenn die Leute langsam auf Betriebstemperatur kommen, kannst du hin und wieder mit einem Tablett Shots rumgehen. Zu später Stunde sagt hier keiner Nein.

College Party Tipp 4: Passende Outfits

Hotpants als Outfit für die College Party

Eine Party lebt auch von den Outfits. Hab keine Angst davor den Leuten einen Kleidungsstil vorzuschreiben. Die meisten freuen sich darüber und haben einen Anlass mal einen anderen Style auszuprobieren. 

Die Männer kommen in lockerer Kleidung. Eine Jeans oder Shorts und ein T-Shirts - gerne auch eng geschnitten. Dazu passen Sneaker perfekt. Auch eine Cap ist gerne gesehen und macht das Outfit perfekt. 

Die Frauen müssen sich in eine junge College-Absolventin hineinversetzen. Auf diesen Partys wird wild gefeiert und geknutscht, dementsprechend zieht man sich sexy an. Kurze Pants, aufgerissene Shirts, oder ein sommerliches Kleidchen. Wichtig ist zudem, dass viele knallige Farben getragen werden. Schließlich will man ja auffallen

College Party Tipp 5: Die Musik

Ohne gute Musik kommt keine Party in Schwung. Hier gibt es eine große Auswahl, amerikanischer Pop sollte aber in jedem Fall eine Rolle spielen. Du willst, dass deine Location zur Disco wird, also wähle Lieder aus, auf die man gut tanzen kann

Eine Garantie für gute Stimmung hast du, wenn du Lieder findest, die ihr aus eurer Jugend kennt und mitsingen könnt. Da werden Erinnerungen wach!

College Party Tipp 6: Das Essen

Damit deine Gäste eine vernünftige Grundlage haben, sollte es auch etwas Essen geben. Zum Bier und den Outfits passt zum Glück keine feine Küche, also mach dir nicht zu viel Arbeit. Einfach und passend sind Hotdogs. Hier kannst du alles vorbereiten und ein Buffet errichten. Kauf Hotdog-Würstchen und wirf sie in warmes Wasser, Hotdog-Brötchen, eingelegte Gewürzgurken, Röstzwiebeln und Saucen. 

Alternativ sind auch Burger eine gute Idee. Wenn die Pattys vorbereitet sind, brauchst du nur noch Burgerbrötchen, Tomaten, Salat, Gurke und Saucen. 

College Party Tipp 7: Die richtigen Gäste

Egal wieviel Mühe du dir gibst - mit Langweilern kann man keine geile Party feiern. Mach dir also Gedanken darüber, wen du einlädst. Zur Anzahl der Gäste sei gesagt, dass mehr Leute immer besser ist. Sei mutig und lad auch mal ein paar Leute ein, mit denen du normalerweise weniger zutun hast. Ermutige auch ruhig dazu Freunde mitzubringen. Wer spontan auf eine Party geht, auf der er oder sie den Gastgeber nicht kennt, ist meistens eine lustige und offene Person. Auf deiner Party soll ausgelassen getanzt und getrunken werden. Je selbstbewusster deine Gäste, desto heißere Outfits wirst du sehen. 

Abschließende Worte

Wer eine College Party veranstaltet, braucht auch immer etwas Glück. Sind die Leute gut gelaunt, wird es eine geile Party werden. Mit guter Deko, den richtigen Outfits und kalten Getränken kannst du deine Chancen allerdings erheblich verbessern. 

Sollte der Geldbeutel knapp sein, solltest du trotzdem nicht an der Anzahl der Gäste sparen. Wenn jeder etwas mitbringt, werden die Kosten fair aufgeteilt und du kannst auch mit wenig Geld viel Spaß haben.