14 Trinkspiele zu zweit / für 2 Personen

Hier findest du die besten Trinkspiele für zwei Personen. Geile Spiele die du nicht überall findest mit einer kurzen Erklärung.

Trinkspiele für 2 Personen sind nicht erst seit Corona hoch im Kurs. Wer sich mit seinem Partner oder bestem Freund einen hinter die Binde kippen will, ist hier genau richtig. Hier findest du tolle Trinkspiele zu zweit, die nicht nur viel Spaß bringen, sondern euch ordentlich abfüllen. Los geht’s!

1. Wer bin ich

Was du brauchst: 

  • Post-It / Klebezettel
  • Stift
  • Bier / Wein / Schnaps

Der Aufbau:

Jeder Spieler bekommt einen Zettel und denkt sich für den anderen eine reale oder fiktive Person auf, die er auf ihn schreibt. Danach klebt man sich den Zettel des anderen an die Stirn.

Das Spiel: 

Bei diesem Trinkspiel zu zweit geht es darum, wer zuerst errät, welcher Name auf dem Zettel an der Stirn steht. Du darfst deinem Mitspieler Fragen stellen, die mit “Ja”, oder mit “Nein” beantwortet werden können. Solange er mit “Ja” antwortet, darfst du weiter Fragen stellen. Sobald du ein “Nein” hörst, musst du trinken und der andere Spieler ist dran. 

So viel müsst ihr trinken: 

Wie schnell man hier besoffen wird hängt stark davon ab, was getrunken wird. Je nach Namen brauchen beide Spieler 10 - 20 Fragen bis zur Lösung, weshalb vielleicht nicht bei jedem “Nein” eine Flasche Bier getrunken werden sollte. Da es ein Trinkspiel für 2 Personen ist, solltet ihr euch aber schnell einigen können was ihr trinkt. Empfehlenswert sind Shotgläser gefült mit Bier, Wein oder einem Longdrink. 

2. Höher oder tiefer - Nicht besonders komplex

Was du brauchst:

  • Ein kleines Kartendeck (32 Karten)
  • Alkohol

Der Aufbau:

Mischt das Kartendeck gründlich und bildet einen Stapel.

Das Spiel: 

Macht Schnick-Schnack-Schnuck darum wer anfängt. Der Gewinner legt den Stapel Karten verdeckt vor sich ab und dreht die erste Karte um. Im Anschluss deckt er die nächste Karte auf und rät, ob sie höher oder tiefer ist als die zuvor aufgedeckte Karte. Behält der Spieler Recht, muss er bei der nächsten Karte eine fachmännische Einschätzung abgeben. Gelingt ihm das 5 Mal in Folge, muss der Fragesteller ein Bier auf ex trinken. Bei jeder falschen Antwort muss der Antwortende einen Schluck trinken. Danach übernimmt er den Stapel und fragt den anderen Spieler, ob die kommende Karte höher oder tiefer sein wird.

So viel müsst ihr trinken:

In der Regel wird man hier relativ schnell betrunken. Ihr solltet Bier trinken, da der Abend ansonsten vollkommen eskaliert. Ein Schluck könnte hier 0,05 L sein, sodass eine Flasche Bier nach 10 Schlucken geleert ist. 

3. Beerpong - unser Favorit

Trinkspiele für 2 Personen - Beerpong ist perfekt

Was du brauchst:

Der Aufbau:

Baue den Tisch auf und stellt euch gegenüber an die langen Enden. Baut vor ein pyramidenförmig jeweils 10 Becher auf und befüllt diese mit Bier.

Das Spiel: 

Ihr werft abwechselnd mit einem Ball auf die Becher des Mitspielers. Trefft ihr in einen Becher, so muss euer Gegner ihn leertrinken. Verloren hat man, wenn man keine Becher mehr hat. Als Strafe muss man die Becher des anderen leertrinken. 

Hier findest du die ausführlichen Beer Pong Regeln.

Auch wenn das Spiel eigentlich für vier Spieler ausgelegt ist, kann man es gut zu zweit spielen.

So viel müsst ihr trinken: 

Die Menge an Alkohol kann darüber reguliert werden, wie viel Bier ihr in die Becher schüttet. Üblicherweise werden sie zu einem Drittel befüllt. Je besser beide Spieler treffen, desto schneller wird getrunken.

4. Ich hab noch nie

Was du brauchst:

  • Alkohol
  • Dinge die du noch nie gemacht hast
  • Zwei Personen

Der Aufbau: 

Es gibt keinen Aufbau. Man setzt sich einfach hin, redet und säuft. 

Das Spiel:

Ein Spieler sagt “Ich hab noch nie” und ergänzt den Satz mit einer Aktivität, die er noch nie getan hat. Ein Beispiel:

“Ich hab noch nie einen Autounfall verschuldet.”

Hat der andere dies bereits getan, muss er trinken. Man fragt immer abwechselnd.

Hier findest du die besten Ich hab noch nie Fragen

So viel müsst ihr trinken: 

Hier wird man nicht so schnell besoffen. Es geht eher darum lustige Dinge über den Mitspieler zu erfahren, woraus interessante Gespräche entstehen. 

5. Jenga - Cooler Geheimtipp

Was du brauchst: 

  • Jenga
  • Einen Stift
  • Alkohol
  • Ruhige Hände

Der Aufbau:

Bau den Jenga-Turm auf und greif dir einen Drink deiner Wahl. 

Das Spiel: 

Trinkspiele zu zweit werden nicht kreativer als es bei Jenga der Fall ist. Schiebe einen Baustein aus dem Turm und beschrifte ihn mit einer lustigen Trinkregel. Führe diese Regel nun selber aus und lege den Stein wieder auf den Turm. Anschließend ist der andere dran. Wer den Turm umwirft, muss ein Bier oder einen Schnaps trinken. Je mehr Runden beide Spieler spielen, desto mehr Steine werden schon mit lustigen Regeln beschriftet sein. 

Hier findest du die besten Regeln für das Jenga Trinkspiel

Wollt ihr zu zweit Trinkspiele spielen, ist Jenga ein kreativerTipp!

So viel müsst ihr trinken: 

Das ist euch überlassen und wird über die Regeln bestimmt. Wenn ihr auf jeden Stein schreibt “Trink 5 Schnaps” werdet ihr die erste Runde wohl nicht überleben.

6. Busfahrer - Nur für krasse Säufer

Was du brauchst:

  • Ein Kartendeck
  • Viel Alkohol
  • Starke Nerven
  • Keinen Bus

Der Aufbau:

Lege das Kartendeck verdeckt in die Mitte. Mehr ist zunächst nicht zutun. 

Das Spiel: 

Die Spielregeln können zunächst kompliziert klingen, werden aber schnell klar. Das Spiel ist in drei Runden aufgeteilt. In Runde 1 wird geklärt, wer welches Blatt erhält. In Runde 2 geht es darum, wer Busfahrer wird und in Runde 3 fährt der Bus. 

Die ausführlichen Busfahrer Trinkspiel Regeln findest du hier

So viel müsst ihr trinken: 

Trinkspiele zu zweit sind selten so hart wie dieses. Stellt euch darauf ein, dass das nächste Morgen die Hölle wird. 

7. Filmsaufen

Was du brauchst: 

  • Fernseher
  • Einen tauglichen Film (zB Madagascar, Harry Potter, Herr der Ringe,...)
  • Bier oder Shots
  • Zwei Personen

Der Aufbau:

Beide Spieler wählen den Namen eines Charakters, oder eine anderen häufig genannten Namen.

Das Spiel: 

Die meisten Trinkspiele zu zweit sind nicht so entsannt wie Filmsaufen. Immer wenn der ausgewählte Name fällt, muss man trinken. Gespielt wird, bis der Film vorbei ist. 

Hier findest du die besten Filme für Trinkspiele

So viel müsst ihr trinken: 

Das hängt davon ab, welchen Film ihr mit welchen Namen schaut. Unser Tipp: Madagascar mit den Namen Alex und Melman. 

8. Shot Pong - Beerpong in Klein

Trinkspiele zu 2 machen Laune

Was du brauchst:

Der Aufbau: 

Lege das Brett auf einen Tisch, sorge dafür,dass die Gläser mit Alkohol gefüllt werden und platziere die Katapulte in den dafür vorgesehenen Plätzen. 

Das Spiel: 

Dieses Trinkspiel für 2 Personen ähnelt Bierpong, ist allerdings deutlich kompakter und wird mit Schnaps gespielt. Versuche den Ball auf dem Katapult in ein Schnapsglas deines Gegenübers zu schießen. Wenn du triffst, trinkt er ihn aus. Der Verlierer trinkt die verbleibenden Becher des anderen. 

So viel müsst ihr trinken: 

Hier wird man relativ schnell voll. Wir raten dir dazu keinen harten Schnaps, sondern etwas milderes mit 18 - 25% die Becher zu füllen.

9. Mario Kart

Was du brauchst:

  • Mario Kart
  • Eine geeignete Konsole
  • Zwei Controller
  • Bier

Der Aufbau:

Für dieses Trinkspiel für Zwei musst du nicht viel vorbereiten. Lege einfach das Spiel ein, schnappt euch einen Controller und los geht’s.

Das Spiel: 

Beide Spieler startet mit einer vollen Bierflasche das Rennen. Bevor man die Ziellinie überquert, muss das Bier leer sein. Aber vorsicht: Du darfst nur dann trinken, wenn du rechts ran gefahren bist und stillstehst. 

Hier findest du coole Erweiterungen für das Mario Kart Trinkspiel

So viel müsst ihr trinken: 

Erfahrungsgemäß können wir dir sagen, dass es schnell ziemlich hart werden kann, vor allem wenn man die Regeln nach und nach verschärft und erweitert. 

10. Assoziationskette

Was du brauchst: 

  • Kreativität
  • Alkohol

Der Aufbau: 

Hier wird nichts aufgebaut!

Das Spiel: 

Lustige Trinkspiele zu zweit sind meistens simpel, so wie die Assoziationskette. Hier beginnt der nüchternste Spieler, indem er ein aus zwei Wörtern zusammengesetzter Wort sagt, beispielsweise “Schnapsnase”. Der andere Spieler hat nun drei Sekunden Zeit um ein Wort zu nennen, das mit dem zweiten Wort beginnt und mit einem anderen endet, beispielsweise “Nasenbär”. Wem zuerst kein Wort mehr einfällt, muss trinken. 

So viel müsst ihr trinken: 

Je nachdem wie kreativ ihr seid geht eine Runde lang oder kurz. Hier besäuft man sich nicht hemmungslos, kann aber durchaus ein paar Biere oder andere Drinks leeren. 

11. Münzwerfen

Was du brauchst: 

  • Eine Münze
  • Zwei Becher
  • Bier

Der Aufbau:

Füllt beide Becher mit Bier und stellt sie auf einen Tisch. Legt die Münze neben einen der Becher. 

Das Spiel: 

Abwechselnd nehmt ihr die Münze und versucht sie in den Becher des anderen zu werfen. Sie muss jedoch mindestens einmal auf dem Tisch aufgesetzt haben. Wenn man trifft, trinkt der Gegner. 

So viel müsst ihr trinken: 

Wenn ihr keine Körperkläuse seid, trifft man den Becher mit etwas Übung sehr oft. Dann hat man entweder die Möglichkeit sehr oft zu trinken, oder die Becher weiter weg zu stellen und den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. 

12. Ich packe meinen Koffer

Was du brauchst: 

  • Alkohol
  • Einen Koffer
  • Den Koffer brauchst du nicht wirklich

Der Aufbau: 

Setzt euch gegenüber und strengt die grauen Zellen an. 

Das Spiel: 

Wie so oft sind Trinkspiele zu zweit ehemalige Kinderspiele. Einer beginnt das Spiel indem er sagt “Ich packe meinen Koffer und nehme mit...”. Anschließend nennt er einen beliebigen Gegenstand. Danach ist der andere dran, wiederholt das Gesagte und fügt einen zweiten Gegenstand seiner Wahl hinzu. Wer zuerst vergisst, was alles im Koffer ist, muss trinken. 

So viel müsst ihr trinken: 

Am Anfang wird nicht so viel getrunken, da ihr euch hoffentlich lange an alle Gegenstände erinnern könnt. Mit steigendem Pegel wird das allerdings deutlich schwerer.

13. Treppenrallye

Was du brauchst: 

  • Eine Treppe
  • Shots oder Bier

Der Aufbau: 

Platziere auf jeder Stufe der Treppe zweimal das gleiche Getränk. Einmal links und einmal rechts. Danach stellt ihr euch vor die Treppe und macht euch bereit für die härteste Rallye aller Zeiten. 

Das Spiel: 

Gewonnen hat, wer zuerst am Ende der Treppe angekommen ist. Stellt euch auf den Boden, trinkt das Getränk der ersten Stufe und stellt euch anschließend auf sie. Ich glaube ihr kommt selber drauf, was bei der zweiten und den nächsten Stufen zutun ist. 

So viel müsst ihr trinken: 

Anbei die mathematische Forme: 

Anzahl der Treppen x Getränk = Vollsuff

14. Saufschach

Was du brauchst: 

  • Ein Schachspiel
  • Shots

Der Aufbau: 

Stelle auf jedes Feld einen Shot und fülle ihn wie folgt: 

  • Bauern mit Bier
  • Läufer mit Wein
  • Springer mit Likör
  • Türme mit Schnaps
  • Die Dame mit Strohrum oder was anderem harten
  • Der König bleibt leer

Das Spiel: 

Ihr spielt eine normale Runde Schach. Immer wenn eine deiner Figuren geschlagen wird, leerst du den Shot. Solltest du Schachmatt gesetzt werden, aufgeben oder deinen König schlagen lassen, musst du eine Flasche Bier auf ex trinken. 

So viel müsst ihr trinken: 

Wer sich jede Figur abnehmen lässt, wird am Ende die Lampen anhaben. Aber das ist doch das Ziel für Trinkspiele zu zweit, oder?

15. Speed Drinking - Ein eher einfaches Spiel

Was du brauchst:

  • Einen an der Klatsche
  • 10 Shots

Der Aufbau:

Selle die Shots in einer Reihe auf. Wenn man zu zweit spielen will, stehen beide Spieler am jeweils anderen Ende der Reihe.

Das Spiel:

Zu zweit Trinkspiele spielen wird nicht viel stumpfer als es bei Speed Drinking der Fall ist. Auf "Los" fängt man an so schnell wie möglich zu trinken. Wer zuerst in der Mitte der Reihe angekommen ist, hat gewonnen.

Kennst du noch mehr Trinkspiele, die man gut zu zweit spielen kann? Falls ja, schick uns doch eine E-Mail an info@beerpong.de. Wir werden deinen Vorschlag in unsere Liste aufnehmen!